Emotions - Benefizshow
Geschrieben von Natalie am September 14 2016 07:35:17
Benefizshow am 03.+04. Dezember 2016 zu Gunsten von krebskranken Kindern

Die Soul-City-Dancers und ich laden euch alle herzlich zu unserer großen Benefizshow im Dezember in die Freiheitshalle in Hof ein.

Wie ihr alle wisst, verlor ich meinen lieben Günther im Januar 2014 an den Krebs. Er hat ganz arg gekämpft aber dann leider doch verloren.
Es ist sehr schlimm, jemanden so zu verlieren – aber ich habe wunderschöne Erinnerungen an ihn und die Erinnerungen mit ihm – wir haben viel zusammen erreicht und konnten viel auf den Weg bringen. In dieser langen Zeit lernten wir tolle und liebe Menschen kennen.

Aber dieser Krebs macht auch vor jungen Menschen und Kindern nicht Halt. Es ist schlimm!

Wir, die Soul-City-D
ancers haben diese Show meinem Günni gewidmet – ihm zu Ehren, und zu Gunsten krebskranker Kinder wollen wir zusammen mit Freunden am 03. und 04. Dezember ein Feuerwerk aus Gesang Tanz und Musik zaubern.

Mit dabei sind Sänger und Tänzer aus den Karnevalsvereinen:
FG Helmbrechts - TUS Lippertsgrün - TV Rehau
Narhalla Hof - FG Stadtsteinach … und viele Gäste aus dem „Karnevalistischen Deutschland“, z.B. Jürgen Abel aus Ketsch, - unser lieber Freund und Weltmeister Ernst Voigt aus Leimen - sowie auch regionale Größen wie Gery Gerspitzer - und viele andere werden diese Show bereichern.

Als begünstigte Organisation haben wir uns die AMAL-Stiftung Hochfranken (
www.kinderkrebshilfe-hochfranken.de) ausgewählt. Sie betreuen, unterstützen und helfen Familien mit krebskranken Kindern – und das alles direkt und auf dem kleinen Dienstweg.
Alle Helfer sind ehrenamtlich tätig, sodass alles Geld direkt in die Hilfe für die Kinder fließt.
Wir danken für dieses große Engagement.

Seid dabei - verlebt einen schönen Abend und helft mit, krebskranken Kindern und deren Familien zu helfen!

Eure Iris!!!

Kartenpreis 20,00 ¤

Der Kartenerlös geht zu 100% an die AMAL-Stiftung
(Stiftung für krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Hochfranken)

Karten-Reservierung bei:
Iris Leichauer - g.leichauer@t-online.de oder 0170 / 28 32 759

Erweiterte News